Service

Anwendungs- und Pflegehinweise für Wäschetrockner

Anwendungs- und Pflegehinweise für Wäschetrockner

Damit das Gerät lange und zuverlässig für Sie arbeitet und um die Umwelt zu schonen, beachten Sie bitte die folgenden Hinweise: 

Beladen Sie das Gerät mit der – je nach Programm - maximal zulässigen Wäschemenge.

Je höher die Schleuderdrehzahl beim Waschen, umso niedriger der Energieverbrauch und umso kürzer die Trockenzeit. Geben Sie deshalb nur gut geschleuderte Wäsche in den Trockner.

Vermeiden Sie zu lange Trocknerlaufzeiten! Stellen Sie den Trocknungsgrad anhand der Hinweise auf den Pflegekennzeichen der Wäschestücke ein: Dies vermindert die Bildung von Knitterfalten und spart zudem Energie.

Regelmäßiges Reinigen der Filter vermeidet lange Trockenzeiten und hohen Stromverbrauch.

Wählen Sie einen passenden Aufstellungsort: Den Raum gut belüften. Die Umgebungstemperatur sollte beim Trocknen zwischen +10°C und +35°C liegen. Bitte beachten Sie dabei, dass das Gerät beim Trocknen Feuchtigkeit an den Raum abgibt.