Die Spülmaschine zeigt Fehlercode i40, i43 oder i44 an und/oder blinkt viermal hintereinander

Zuletzt aktualisiert 10.10.2019 10:18

Beschreibung:

  • Die Spülmaschine zeigt Fehlercode i40, i43 oder i44 an und/oder blinkt viermal hintereinander
  • Der Geschirrspüler startet nicht

Betrifft:

  • Einbau-Geschirrspüler
  • Freistehende Spülmaschine

Abhilfe/Lösung:

Der Fehler weist auf eine Störung mitdem Drucksensor hin.

1. Prüfen Sie, ob die Siebe sauber sind. 

Verschmutzte Siebe lassen das Wasser langsamer durchfließen und führen zu schlechten Spülergebnissen.

2. Prüfen und reinigen Sie die Siebe regelmäßig gemäß Bedienungsanleitung. 

3. Helfen diese Tipps nicht weiter, wenden Sie sich zur Störungsbehebung an unseren Kundendienst.

Es gelten die allgemeinen Garantiebedingungen.

Störungen,  die durch Nichtbeachtung der Bedienungsanleitung entstehen, sind von der Garantiezusage. ausgenommen.

Wir empfehlen, das Gerät erst wieder zu benutzen, wenn der Fehler vollständig behoben wurde. Trennen Sie das Gerät vom Netz! Schließen Sie das Gerät erst wieder an die Stromversorgung an, wenn Sie sicher sind, dass alle Fehler behoben wurden.




War dieser Artikel hilfreich?

service-electrolux

Einen Servicetechniker buchen

Gibt es eine Funktionsstörung bei einem Haushalts-Großgerät, bei der Sie selber nicht weiterkommen? Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit einem unserer Spezialisten vor Ort.

spares-electrolux

Ersatzteile und Zubehör

Für noch längere Freude mit Ihren Zanussi-Haushaltsgeräten: Im Zanussi Online-Shop finden Sie originale Ersatzteile, Zubehör und Verbrauchsmaterialien.