Kratzer auf Glaskeramik

Zuletzt aktualisiert 20.02.2020 11:21

Problem

  • Wie entstehen Kratzer auf dem Kochfeld?
  • Kann man die Kratzer auf der Glaskeramik entfernen?

Betrifft

alle Kochfelder mit Glaskeramik

Lösung

1. Um oberflächliche Kratzer - ähnlich wie auf dem Bild unten - zu vermeiden, beachten Sie folgendes:






Bild 1: Kratzer auf Glaskeramik

  • Entfernen Sie sofort verschüttete Gewürze, wie beispielsweise Salz, oder auch Zucker.
  • Prüfen Sie die Unterseite Ihrer Töpfe und Pfannen auf Grate, z.B. mit einem Wattebausch.
  • Schieben Sie die Töpfe und Pfannen nicht auf dem Kochfeld hin und her, sondern heben Sie sie an.
  • Reinigen Sie das Kochfeld immer sofort nach Gebrauch.


2. Oberflächliche Kratzer sind übliche Gebrauchsspuren.

  • Auf schwarzen Kochfeldern fallen diese - im Gegensatz zu Kochfeldern mit Dekorbedruckung - mehr auf.
  • Sie können nicht mehr rückgängig gemacht werden.
  • Sie beinträchtigen die Funktionsfähigkeit des Kochfelds nicht. 


3. Reinigungs- und Pflegemittel für das Kochfeld erhalten Sie über unseren Webshop

4. Bei einem Riss oder Bruch im Kochfeld

  • nutzen Sie das Kochfeld nicht mehr
  • Wenden Sie sich zur Störungsbehebung an unseren Kundendienst

Kratzer, die durch oben genannte Ursachen entstanden sind, sind von der Garantiezusage ausgenommen.

War dieser Artikel hilfreich?

Einen Servicetechniker buchen

Gibt es eine Funktionsstörung bei einem Haushalts-Großgerät, bei der Sie selber nicht weiterkommen? Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit einem unserer Spezialisten vor Ort.

Ersatzteile und Zubehör

Für noch längere Freude mit Ihren Zanussi-Haushaltsgeräten: Im Zanussi Online-Shop finden Sie originale Ersatzteile, Zubehör und Verbrauchsmaterialien.