Aufstellbedingungen für Trockner, um übermäßige Feuchtigkeitsbildung zu vermeiden

Zuletzt aktualisiert 04.02.2021 14:39

Problem

  • Welcher Raum eignet sich für einen Trockner?
  • Übermäßige Feuchtigkeitsbildung an Fenster und Wänden in dem Raum, in dem der Trockner aufgestellt wurde.
  • Darf ich meinen Trockner in das Schlafzimmer stellen?
  • Darf mein Trockner wo anders stehen, als im Keller oder Bad?

Betrifft

  • Wärmepumpentrockner 
  • Kondensationstrockner

Lösung

1. Stellen Sie sicher, dass die Lüftungsschlitze im Sockelbereich des Trockners frei sind und die Zu- und Abluft ungehindert fließen kann.   

  • Das Gerät kann entweder freistehend installiert werden oder unter eine Arbeitsplatte geschoben werden. 
  • Die Stellfläche muss eben, stabil, hitzebeständig und sauber sein.
  • Die Geräterückseite muss gegen eine Wand zeigen.
  • Beachten Sie die Aufstellanweisungen und Maße in der mitgelieferten Bedienungsanleitung beziehungsweise Installationsanweisung. 


2. Betreiben Sie das Gerät in einem  Raum mit ausreichender Be- und Entlüftung.  

  • Wenn der Wäschetrockner in einem zu kleinen Raum aufgestellt wird, kann es zur Kondensation kommen.  
  • Stellen Sie sicher, dass der Raum groß genug ist (etwas mehr als 10-12 Quadratmeter). 
  • In kleinen Räumen wird es beim Betrieb des Trockners sehr rasch sehr warm und die Luftfeuchtigkeit kondensiert an Oberflächen, die eine geringere Temperatur aufweisen. 
  • Das Problem kann in den meisten Fällen mit ausreichender Belüftung gelöst werden, beispielsweise indem Sie  eine Innentür während des Betriebs öffnen. Alternativ können Sie über ein Fenster stoßlüften. 


3. Das Gerät darf nicht an einem Ort aufgestellt oder verwendet werden, an dem die Temperatur unter 5 °C absinken oder auf über 35 °C steigen kann.  

  • Der Trockner gibt Wärme an die Umgebung an. Wenn diese Wärme dann auf kalte Fenster oder Wände trifft, kommt es zur Kondensation an den kalten Oberflächen. (Es handelt sich dabei um die Luftfeuchtigkeit im Raum, die kondensiert.) Die ideale Raumtemperatur für den Trockner liegt bei 22°C. 


4. Reinigen Sie die Filter und die Türdichtung.  

  • Wenn die Filter und Türdichtungen des Geräts nicht gereinigt werden, kann es zu einer unnötig hohen Menge an Dampf im Raum kommen. Weitere Hinweise finden Sie in der Bedienungsanleitung.


5. Überprüfen Sie die Türdichtungen auf mögliche Schäden.  

  • Wenn die Türdichtung beschädigt ist, kann es zu einer unnötig hohen Menge an Dampf im Raum kommen.

6. Um eine defekte Türdichtung tauschen zu lassen, kontaktieren Sie unseren Kundendienst.

Störungen, die durch Nichtbeachtung der Bedienungsanleitung entstehen, sind von der Garantiezusage ausgenommen.

TIPP: Informieren Sie sich auch über unser Reparatur-Sorglos-Paket

 

Bei Eingriffen ins Gerät bestehen erhebliche Gefahren durch den elektrischen Strom. Reparaturhinweise dürfen wir daher nur an autorisierte Fachkräfte weitergeben.

Einen Servicetechniker buchen
Einen Servicetechniker buchen

Gibt es eine Funktionsstörung bei einem Haushalts-Großgerät, bei der Sie selber nicht weiterkommen? Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit einem unserer Spezialisten vor Ort.

Ersatzteile und Zubehör
Ersatzteile und Zubehör

Für noch längere Freude mit Ihren Zanussi-Haushaltsgeräten: Im Zanussi Online-Shop finden Sie originale Ersatzteile, Zubehör und Verbrauchsmaterialien.