Wäschetrockner Sieb und Kondensator reinigen

Zuletzt aktualisiert 17.10.2022 14:58

Problem

  • Wie reinige ich die Filter oder den Wärmetauscher?
  • Die Anzeige "Filter reinigen" leuchtet im Display des Wäschetrockners
  • Wie reinige ich den Wäschetrockner-Kondensator?
  • Die Anzeige "Kondensator prüfen" leuchtet im Display des Wäschetrockners
  • Wie häufig sollten die Siebe gereinigt werden?

Betrifft


  • konventioneller Kondensationstrockner
  • Wärmepumpentrockner

Lösung

Die Vorgehensweise zur Reinigung des Flusensiebes ist für die aktuellen konventionellen Trockner und Wärmepumpentrockner gleich. Unterschiede bestehen in der Reinigung des Wärmetauschers bzw. Kondensators.


Wäschetrockner: Reinigen des Flusensiebs

  1. Am Ende jeden Programms leuchtet das Symbol für Sieb reinigen.

  2. Reinigen Sie nach jedem Trockengang die Siebe wie in der Bedienungsanleitung beschrieben.

    • Reinigen Sie das Sieb bei Bedarf mit einem Staubsauger.
    • Wenn das Sieb stark verschmutzt oder verkalkt ist, reinigen Sie es unter fließendem Wasser.
      Nach der Reinigung sollten Sie durch das Sieb schauen können, wenn Sie es gegen das Licht halten.
    • Lässt sich das Sieb nicht reinigen, ersetzen Sie es.
      Sie erhalten neue Siebe und Filter in unserem Webshop.

  3. Entfernen Sie gegebenenfalls Flusen aus der Siebaufnahme und der Dichtung ev. mit einem Staubsauger.



Wärmepumpen-Trockner: Wärmetauscher reinigen

  1. Wenn das Symbol Wärmetauscherim Display blinkt, müssen der Wärmetauscher und sein Fach gereinigt werden.
    • Nutzen Sie den Wäschetrockner nicht, wenn der Wärmetauscher mit Flusen verstopft ist. 
    • Dies könnte den Wäschetrockner beschädigen und auch den Energieverbrauch erhöhen.

  2. Reinigen Sie den Wärmetauscher und sein Fach mindestens einmal im Abstand von 1 Monat wie in der Bedienungsanleitung beschrieben.
    • HINWEIS: Tragen Sie Schutzhandschuhe bei der Reinigung, da die Lamellen scharfkantig sind!
    • Entnehmen Sie das Sieb in der Tür, bevor Sie  die Klappe zum Wärmetauscher öffnen.

    • Saugen Sie die Flusen vorsichtig von den Lamellen ab!


    • Wenn sich die Flusen an den Lamellen festgesetzt haben, können Sie auch eine Bürste mit festen Borsten verwenden.
      Achten Sie darauf, nur vertikal von oben nach unten oder umgekehrt zu bürsten, um die Lamellen nicht zu verbiegen.




Konventioneller Kondensationstrockner - Kondensator reinigen  

  1. Wenn das Symbol Kondensator im Display blinkt , müssen der Kondensator und sein Fach gereinigt werden.

  2. Reinigen Sie den Kondensator und sein Fach mindestens einmal im Abstand von 6 Monaten wie in der Bedienungsanleitung beschrieben.
    • Öffnen Sie dazu beide Filterklappen

    • Ziehen Sie den Kondensator aus dem unteren Fach heraus und reinigen ihn gründlich mit einer Handbrause.

    • Setzen Sie den Kondensator nach der Reinigung wieder ein und schließen alle Klappen!






HINWEIS: 

Oben gezeigte Bilder und Vorgehensweisen sind Beispiele, die bei Ihrem Gerät abweichen können. Beachten Sie die Hinweise in Ihrer Bedienungsanleitung!

Einen Servicetechniker buchen
Einen Servicetechniker buchen

Gibt es eine Funktionsstörung bei einem Haushalts-Großgerät, bei der Sie selber nicht weiterkommen? Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit einem unserer Spezialisten vor Ort.

Ersatzteile und Zubehör
Ersatzteile und Zubehör

Für noch längere Freude mit Ihren Zanussi-Haushaltsgeräten: Im Zanussi Online-Shop finden Sie originale Ersatzteile, Zubehör und Verbrauchsmaterialien.